Was ist eigentlich: Adaptive Clearing?

Für den effizienten Materialabtrag ist eine effiziente Schrupp-Strategie unerlässlich. Da bietet sich Adaptive Clearing an. Kürzere Bearbeitungszeiten werden erreicht durch optimierte Werkzeugwege und einen konstanten Werkzeugeingriff.  Auch auf den Werkzeugverschleiss hat die Bearbeitungsstrategie einen Einfluss. Je nach Materialhärte können bis zu 10 mal höhere Standzeiten der Werkzeuge erreicht werden.

Dank der Unterstützung von Multi-Prozessor Systemen und der intelligenten Verknüpfung der Werkzeugwege zählt das Adaptive Clearing zu den fortschrittlichsten bekannten Schrupp-Verfahren.

Mehr Auskunft gibts im Video oder bei Sascha Struller von HSM-Tec.